Bahnhof Berlin-Schönefeld

Wenn der BER eröffnet wird, wird die Bahn den Bahnhof Flughafen Berlin-Brandenburg (unter dem T1) nutzen. Am bisherigen Bahnhof Berlin-Schönefeld wird nur noch die S-Bahn halten.
Ist das verkehrstechnisch bedingt, dass an diesem Bahnhof kein Regional- und Fernverkehr mehr halten kann? Oder war das eine politische Entscheidung?
Ich frage, weil der bisherige Flughafen Berlin-Schönefeld (ab Sommer T5) weiterhin kräftig genutzt werden wird u insofern eine möglichst gute Bahnanbindung braucht.
Zum anderen habe ich gehört: Die ausgedehnten Bahnanlagen um den Bahnhof Schönefeld herum sollen in dem Umfang bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.